Persenningreinigung

/Persenningreinigung
Persenningreinigung 2017-11-17T14:47:00+00:00

RED GULL PRO-2 Persenningreinigung und Imprägnierung

RED GULL PRO-2 Persenningreinigung

Sonnensegel der 115m Superyacht Pelorus: klicken um die Sonnensegel auf dem unteren Sonnendeck installiert zu sehen (Photo auf Wikiwand: Pelorus in Jadewerft, Wilhelmshaven)

Zunächst werden in einem chemischen Oxidationsbad Verschmutzungen gelöst und anschließend abgespült. In einem zweiten Schritt wird hartnäckiger Schmutz & Schimmel entfernt. Die Vielzahl möglicher Verschmutzungen macht ein individuelles Vorgehen pro Persenning unausweichlich und erlaubt dabei aber gleichzeitig div. chemische Reinigungsschritte zielgerichtet zu durchlaufen. So können wir so die div. chemischen Reinigungsmittel nach Bedarf einsetzen und sind nicht gezwungen jede Persenning gleich zu behandeln, egal ob dies für die spezifischen Verschmutzungen der jeweiligen Persenning angebracht ist oder nicht.

Unsere überdurchschnittlich Reinigungsleistung hat technisch bedingte Hintergründe: Um unsere Imprägnierung ihre volle Leistungsfähigkeit entfaltetn lassen zu können, brauchen wir ein sauberes Tuch. Zusätzlich darf das Tuch auch nicht übermäßig mechanisch gestresst werden, da es i.R. schon mächtig unter UV-Strahlung und Witterung zu leiden hatte. Dies sollten Sie beachten wenn Ihre Persenning anfängt Algen anzusetzen, z.B. wenn Ihr Schiff in der Nähe von Bäumen liegt. Oftmals wird dann auch von „Grünspan“ gesprochen, solche Persenninge sollten Sie genau deshalb waschen lassen lange bevor Sie durch und durch Grün sind, sonst kann so eine Persenning nur mit intensievster Chemie bearbeitet werden, was dem Textil und vor allem den Nähten nicht dienlich ist!

Schimmelentfernung

Persenninge sind für uns erst sauber, wenn Sie schimmelfrei sind. Schimmel ist leider keine Verschmutzung, sondern ein Bewuchs bzw. ein Pilzbefall, der durchaus in der Lage ist, auch aggressivere Reiniger zu überleben und sich wieder auszubreiten. Das heißt es gibt durchaus Schimmelarten, die nicht entfernbar sind.  Um Stockflecken, der Anfang von Schimmelbefall, Schimmel selber oder auch Algen entfernen zu können muß die Persenning desinfiziert werden. Dazu wird auf Chlorlösungen zurückgegriffen. Chlorlösungen sind die letzte und härteste Waffe im Kampf gegen Schimmel und Algen. Oftmals greifen Chlorlösungen bereits geschwächte Nähte an. Persenninge sind i.R. aus Mischgarnen genäht, 50 % Baumwolle & 50 % Polyester. Die Baumwolle ist weder gegen UV-Strahlung, noch gegen Feuchtigkeit resistent. Wenn also eine ältere Persenning bearbeitet wird, ist dieses Garn einfach durch die tägliche Nutzung schon geschwächt.

Motorboot Persenning vorher-nachher

RED GULL PRO-2 Persenningreinigung

Wenn jetzt auf Grund des intensiven Schimmelbefalls auch noch Chlorlösung die Nähte belastet, können, bzw. werden diese so schwach, dass sie bei der geringsten Belastung reissen können. Daher lohnt es sich Persenninge regelmässig zu pflegen und nicht erst wenn der Schimmel dick drin steht. Die öftere finanzielle Belastung durch die Reinigung ohne Chlor ist garantiert geringer, als wenn eine Persenning auch noch vollständig nachgenäht oder sogar vollständig ersetzt werden muss!

Nehmen Persenning-Fenster Schaden?

Fenster nehmen durch Verarbeitung oder Chemikalien keinen Schaden, solange sie gesund sind. In diesem verhalten sich die Fenster wie jedes andere Teil der Persenning. Wenn sie nicht durch UV oder Wetter beschädigt sind, können sie ohne Risiko gereinigt werden. Jedoch können die Fenster von älteren Persenningen UV-Schäden aufweisen, die nicht sichtbar sind. Eine Beurteilung vor der Behandlung, ob dies  der Fall ist, ist unmöglich wenn die Schäden nicht schon sichtbar geworden sind. Ein Indikator für Persenninge mit einem UV-Schaden in ihren Fenstern ist, wenn die Fenster ihre Flexibilität verlieren und / oder entlang der Nähte anfangen zu brechen. In einem solchen Fall hätten die Fenster schon vor längerer Zeit erneuert werden müssen. Wichtig: Die Fenster einer Persenning müssen flexibel sein, damit die Persenning beim Aufziehen unter Spannung gebracht werden kann. Fenster, die ihre Flexibilität verlieren, werden hart und starr. Der Grund für dieses Verhalten ist, dass die chemischen Weichmacher im Laufe der Jahre aus dem Kunststoff diffundieren. Auf normal exponierten Persenningen, haben die Fenster nach 3-4 Jahren ihre chemischen Weichmacher verloren und müssten ausgetauscht werden – wird aber selten gemacht, was aber zu Verzügen im Gewebe führt, da sich die Fenster nicht mehr mit dem Gewebe gleichmässig verformen können.

Wichtig zu wissen: Entfernen Sie niemals alte Fensterscheiben von Ihrer Persenning, dies macht es unmöglich neue zu installieren und Ihre Persenning ist ein total Schaden! Neue Fenster werden immer über die alten Fenster neu eingenäht, und die alten nach der Fertigstellung weggeschnitten. Auf diese Weise werden die neuen Fenster perfekt in Übereinstimmung mit den Spannkräften und Kraftverläufen der Persenning installiert.

Dauer des Conditionierungs-Prozesses

Es handelt sich im RED GULL PRO-2 Cover Conditioning-Prozess um einen handwerklichen Vorgang, bei dem jede Sprayhood und Persenning, Seite für Seite, mehrfach manuell bearbeitet wird und zwischendurch getrocknet werden muss. Der reine Verarbeitungsprozess kann so abhängig vom Tuch- oder dem Planenmaterial 2-4 Tage dauern.

Bearbeitungsprozesse

Alle Verarbeitungsschritte finden unter ständiger Aufsicht statt, was eine individuelle Bearbeitung jeder Sprayhood oder Persenning ermöglicht.

So können wir die Nachteile einer maschinellen Einheitsreinigung umgehen und zielgerichtet auf die Bedürfnisse des Gewebes hin arbeiten. Dadurch können wir mit unserem chemischen Reinigungsprozess die aktuelle Gewebefestigkeit erhalten.

Vergleichstest Boote Magazin 03/2011

Im Vergleichstest des deutschen Bootemagazins, Ausgabe 03/11 von durch RED GULL Finnland und der ehemaligen Novosails GmbH verarbeiteten Persenningen, im Vergleich zu Neuware und der unbearbeiteten verschmutzten Persenning, wurden uns hervorragende technische Werte attestiert, wie z.B. eine 160 N höhere Reißfestigkeit des Tuches, eine Dehnfähigkeit auf dem Niveau der Neuware sowie eine etwas höhere Fadendichte, ein gewollter aber schwer dosierbarer Effekt um die Persenning wieder schön unter Spannung aufziehen zu können: Beschreibung des Allgemeinzustandes durch das Bootemagazin: „Tuch durch die Behandlung griffig und steif und sehr sauber.“
taud imprégné RED GULL PRO-2
RED GULL cover conditioning